MenuMENU

Textland-Veranstaltung

Kulturforum Hanau


Kulturforum Hanau

Dienstag, 20. 11. 2018, 20 Uhr

Zukunftswerkstatt MAIN LABOR

Karosh Taha & Arta Ramadani

Im Rahmen der Textland-Zukunftswerkstatt MAIN LABOR ist Jamal Tuschick, einer der frühen Pioniere einer neuen, selbstbewussten Generation „nicht-nur-deutschstämmiger“ Autorinnen und Autoren zusammen mit Karosh Taha und Arta Ramadani im Kulturforum Hanau zu Gast.

„Schaut mich an“, verlangt Arta Ramadani. Sie betrachtet sich als ein Beispiel für gelungene Integration. Sie sagt: „Es ist schade, dass die Medien so sehr auf migrantische Problemfälle anspringen.“  Karosh Taha sagt: „Anstatt zu fragen, was Integration ist, wird vorausgesetzt, dass dieses undefinierte, unklare Konzept tatsächlich funktioniert, und ich werde gefragt, ob ich integriert bin. Anstatt zu fragen, was Deutsch ist und was Nationalität mit Identität zu tun hat.


Die Autor*innen werden aus ihren aktuellen Werken lesen und dem Verhältnis von Literatur, Migration und Emanzipation im Gespräch nachspüren.

Mit Karosh Taha und Arta Ramadani
Im Gespräch mit Jamal Tuschick


Ort: Kulturforum Hanau, Lesecafé im 2. OG, Am Freiheitsplatz 18a, 63450 Hanau

Eintritt:  8 / erm. € 5 zzgl. VVG.

Kartenreservierung: stadtbibliothek@hanau.de


Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen