MenuMENU

zurück zu Main Labor

01.09.2018, Jamal Tuschick

Silke Borghøft - Rassismus ist keine Meinung

Ein Hoch auf die Diversität

Silke Borghøft

Nur mal so am Rande: Wenn Blut sich niemals mischt, bleiben nur noch Vollidioten übrig. Wenn man sich nicht mit anderen Menschen und deren Kultur austauscht, kann man sich nicht entwickeln und lernen und wachsen. Diskutiert, hinterfragt Politik, verachtet und bekämpft Menschen, die sich nicht in Gesellschaften einfügen. Aber hört verdammt noch mal auf, zu pauschalisieren oder "Ausländer" für Euren Scheiß verantwortlich zu machen. Ein Hoch auf die Diversität, ein Hoch auf das "Miteinander", ein Hoch auf "Solidarität".
Habt alle Eure Meinung, aber seid gewiss: Rassismus ist KEINE Meinung!

 
 
 
Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen