MenuMENU

zurück zu Main Labor

01.10.2018, Jamal Tuschick

Woher kommt der Geifer, der Eifer?

schwarzer kaffee heißt heute nicht mehr negerschweiß,
und je wackliger die zähne, desto härter das brot.
nicht mehr ganz der alte, aber hier ist er nochmal.
nach einem guten lauf bis “raffiniert zu popfürzen” und
vermeintlichem comeback mit “donnerkeil über wind end”
der nächste versuch, stimmenrausch ins tagesgeschäft
zurückfinden zu lassen. denn: wir stehen nicht allein...
und sind auch gar nicht sooo schlecht aufgestellt!
 
Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen