MenuMENU

zurück zu Main Labor

08.12.2018, Jamal Tuschick

Inga Schepeljowa - Eine Schneekönigin bereut nicht

Da liegen die Schollen im Nachtlaub

Inga Schepeljowa

Curriculum

Was macht die Technik mit der Poesie?  

Ich behaupte nicht, dass Inga Schepeljowa auf diese Frage nicht einging. Vermutlich wurde sie ihr gar nicht gestellt. Sie las & wischte ihre Lyrik von einer Oberfläche. Ihr Umgang mit dem Apparat erinnerte mich an eine Blockflötenspielerin im Zustand uneingestandener Gereiztheit vor einer adventlichen Festlichkeit.

„Du hast mir gesagt/ich soll kommen/wenn die Himmel verfault sind.“

Auf einem „furchteinflößenden“ Acker vernimmt die lyrische Instanz ihren Namen. Sie fährt aus der Haut beim Blick in den Spiegel und schon erscheint da wie gerufen Andrej mit „zerwaschener Miene“ und macht, dass die von seinem Erscheinen Erfreute Mitleid mit allen kriegt.  

Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen