MenuMENU

zurück zu Main Labor

22.12.2018, Jamal Tuschick

Nachwuchsstimmen

Reden wir mal über deutschen Terror - Ein Gedicht von Sanna Hübsch

Leichen im deutschen Keller. (c) Caratello CC

Ich weiß, du redest gern mal über andere

Deine Nachrichten sind voll damit

Wie schlimm es überall zugeht

Und wie toll du im Vergleich dazu aussiehst

Und wenn hier etwas falsch läuft

Dann sicher nicht aufgrund deiner Wenigkeit

Nein, dann nur aufgrund der Anderen,

Die es einfach nicht hinkriegen

Einfach so nicht hinkriegen, einfach so kriegen, einfach so

 

Nein, Du bist doch so wunderschön und zivilisiert,

Oh du schöne Hochkultur, dich zu lieben ist doch unsere Pflicht

Oh du schönes Deutschland

 

Aber komm, heute, lass uns heute nicht über andere reden

Sondern uns voll und ganz dir widmen

Deutschland

Ich will heute mit dir abrechnen

Kannst du das aushalten? Oder machst du lieber die Ohren und Augen zu

So wie sonst auch immer? Ganz nach alter Tradition

Verwaltest Gewalten, rechtlich gesichert,

Aktenkoffern mit verkohlter Asche,

Akten voller Toten, zerstörte Seelen,

Und nicht zugelassenen Identitäten

Fliegen aus deiner Tasche

 

Aber du

Du willst es nie gewesen sein

Du willst von nichts gewusst haben

Und glaubst auch nur an das

was du selber siehst

Obwohl du verpasst

Dass du einfach nur den Kopf wegdrehst

 

Aber heute, heute rechne ich mit dir ab

Heute hör ich nicht nur zu

Wie du es immer verlangst von mir

Nur Reden mit Erlaubnis

Wenn ich integriert genug bin

Bin ich für dich keine Gefahr

Sprechen, wenn ich es darf

Aber selbst dann, hörst du ja nicht zu

 

Lieber degradierst du uns gerne mal

Zum Objekt deiner Geschichten,

Deiner Nachrichten, deines angeblichen Wissens,

Zum Thema deiner ach so schönen freien offenen Diskussionskultur

Wie du dich genierst, Wahrheit kreierst

Und Verantwortung negierst

Und ja, du machst doch so viel

Für diese armen Menschen

Die leider,

Leider,

Nicht Deutsch sind

Oder nicht Deutsch genug

 Morgen mehr. Das Gedicht erschien zuerst auf Young Migrants

Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen