MenuMENU

zurück zu Main Labor

22.02.2019, Jamal Tuschick

Veranstaltungshinweis: Wer sabotiert, der spuckt dem Universum ins Gesicht! / MMC / 23. Februar / 19 Uhr

Ich bin nicht euer Hampelmann

Raguel Roumer

العربية بالأسفل

Hättest du mir zugehört, dann hätten wir zwei Kriege vermeiden 
können: Unseren Krieg, und den großen Krieg da draußen.“
„Was weiß ein Irrer wie Du vom Krieg?“
„Ich weiß alles über ihn. Weißt Du, warum unsere Nachbarschaft belagert wird? Weißt Du, warum der Krieg in diesem Land begonnen hat?“
„Warum?“
„Weil ich ihn angefangen habe.“
Das Kind lachte laut auf. Und ich lachte ein wenig mit, setzte dann aber mein künstlichstes Grinsen auf und sprach in sehr ernstem Tonfall weiter.“

ICH BIN NICHT EUER HAMPELMANN – Am Eröffnungswochenende des Moabit Mountain College präsentieren wir den zweiten Band der arabisch-deutschen Buchedition Wiese / مرج !
In Kenan Khadajs „tragikomischer Wohnungsfantasia“ erklärt die Wohngemeinschaft von Angst, Hunger und Traurigkeit einer Klingelstreiche spielenden Kinderbande den Krieg. Aber wer steckt hinter diesen verdammten Gören vor der Tür? Und welcher Krieg findet da draußen wirklich statt?
Ein irrlichternder Text, der sich ebenso als dystopischer Science-Fiction über die syrische Gesellschaft, als Allegorie auf die kafkaeske Einsamkeit eines Einzelgängers und als virtuose Graphic Novel lesen lässt.
Der Autor Kenan Khadaj und das Kollektiv Wiese / مرج stellen das neue Buch auf arabisch und deutsch vor. Dazu zeigen wir die Zeichnungen von Raguel Roumer und spucken dem Universum auch musikalisch ins Gesicht: mit einer die Lesung begleitenden Jam-Session der WG Lübecker Straße („Zum goldenen Napf“).

Im Anschluss spielt „dzaijl“ ein Konzert: https://www.facebook.com/events/556398838207583/

Adresse: Beusselstrasse 26, 10553 Berlin
Eintritt frei

Moabit Mountain College is supported by:
Foundation for Arts Initiatives

Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen