MenuMENU

zurück zu Main Labor

01.03.2020, Jamal Tuschick

Sundays for Hong Kong geht weiter

Die Kino-Aktion „Sundays for Hong Kong“ im Gropiusbau geht weiter! Sie ist eine Initiative der Berliner Festspiele und ein Zeichen der Anteilnahme angesichts der gewaltsamen Auseinandersetzungen in Hongkong seit Sommer 2019. Ihr Ziel ist es, durch die Präsentation von weniger bekannten Dokumentar- und Spielfilmen bemerkenswerter Filmemacher*innen aus der berühmten Filmstadt Hongkong die vielschichtigen Hintergründe von Kultur, Geschichte und Lebenswirklichkeit der früheren britischen Kronkolonie zu beleuchten.

„Many Undulating Things“ - Zu sehen am Sonntag, den 15.3. ab 16 Uhr im Gropiusbau-Kino

Koloniale Atmosphäre, einheimische Pflanzen, Reich der Botanik, Segregation, Umschlaghafen, Stahl und Glas, Shopping Malls, Erinnerungen, Laissez-faire, Geisterhäuser, Spekulation… das sind die “many undulating things”. Deutschlandpremiere!

Many Undulating Things, USA/HK/KOR 2019, Regie: Bo Wang, Pan Lu

Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen