MenuMENU

zurück zu Main Labor

17.03.2020, Jamal Tuschick

Absage: Welttag der Poesie am 20.03.2020 im Max Liebermann Haus

Im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) müssen wir die für den 20.03.2020 geplante Veranstaltung Welttag der Poesie leider absagen.  

Wir danken Ihnen für das rege Interesse an der Veranstaltung. Derzeit ist ein Alternativtermin nicht geplant. Sollten wir neue Informationen für Sie haben, melden wir uns zeitnah wieder bei Ihnen: Hierzu melden Sie sich gern zu unserem Newsletter an. Entnehmen Sie aktuelle Informationen auch unserer Website und unseren Profilen bei Facebook und Instagram.

Auch wenn wir den Welttag der Poesie 2020 nicht gemeinsam feiern können, sind Sie herzlich eingeladen, sich selbst Ihren ganz privaten Poesiegenuss auf www.lyrikline.org zusammenzustellen: Mehr als 1400 Dichterinnen und Dichter in 86 Sprachen und in Übersetzungen stehen in Audioaufnahmen und Text für Sie zur Verfügung.