MenuMENU

zurück zu Main Labor

29.03.2020, Jamal Tuschick

Betreff: Inforadio vom rbb startet den Podcast "HOMESCHOOLING UPDATE"

Alter Wein in neuen Schläuchen - Nun gibt es wieder Hausunterricht

Inforadio vom rbb startet den Podcast HOMESCHOOLING UPDATE

Es ist ein Einschnitt im deutschen Bildungswesen: Praktisch ohne Vorwarnung wurde wegen des Corona-Virus der Präsenzunterricht in allen Bundesländern abgebrochen, zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik. Für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte ist das ein echter Stresstest – und für die gesamte Gesellschaft eine soziale Herausforderung.  

Inforadio veröffentlicht ab Freitag (27.3.) zwei Mal pro Woche ein Homeschooling-Update - in Zusammenarbeit mit dem Podcast "SCHULE KANN MEHR". Inforadio-Moderator Leon Stebe spricht darin mit Helmut Hochschild, der 25 Jahre Erfahrung als Hauptschullehrer hat, davon 14 Jahre als Schulleiter, er war zudem Interimsschulleiter der Rütli-Schule in Berlin und danach Lehrkräfteausbilder.

Der Podcast "HOMESCHOOLING UPDATE" bietet Hilfestellung, Tipps und Orientierung. Die beiden Präsentatoren gehen aktuell drängenden Fragen nach: Wie läuft es an den Schulen in Berlin und Brandenburg? Wo gibt es Probleme? Wie gehen wir mit sozialer Isolation um? Auch die Erfahrungen von Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Schülerinnen und Schülern sollen einfließen. 

Der Podcast ist ab Freitag (27.3.) jederzeit in der ARD Audiothek und über die Inforadio-App abrufbar sowie auf allen Podcast-Plattformen und -Apps und auf inforadio.de. Im Inforadio vom rbb ist das neue Angebot jeden Dienstag und Freitag um 11.25 und 13.25 Uhr zu hören.

Das Publikum erreicht das Moderationsteam direkt per Mail an info@schule-kann-mehr.de.