MenuMENU

zurück zu Main Labor

30.04.2020, Jamal Tuschick

Zwar mit Geduld, doch ohne Spucke

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde in allen Redaktionen und Heimatbüros

Ein ganz kleiner Kommentar zur LAGE nur: Es geht uns gut. Alle gesund. Umsatz halbiert - aber existent. Wir arbeiten kurz. Haben das Herbstprogramm reduziert. Üben Geduld - und bewahren Humor.

Im Anhang nun eine erste Vorschau auf die nächsten Bücher. Garantiert virenfrei.

Anarchistisch: Giulia Caminito. Unerschrocken: Josepha Mendels. Weitreichend: Eva Roman. Unkonventionell: Helen Weinzweig. Bissfest: Massimo Montanari. Liebend: Miguel Delibes. Durchtrieben: Julia Deck.

Bildreich und historisch: Ursula Schulz-Dornburg und Martin Zimmermann. Vieldeutig: Dirk von Gehlen. Bewegt: Tilman Baumgärtel. Solidarisch: Jodi Dean. Abgründig: Wolfgang Ullrich. Geheimnisvoll: Hella S. Haasse. Unbehauen: Anonym.

Wir freuen uns gewaltig über alle Unterstützung, wünschen Langmut und Einfallsreichtum, Gesundheit und Frohsinn.

Auf ein Wiedersehen! Bald.

Von Herzen – Annette Wassermann