MenuMENU

zurück zu Main Labor

14.10.2020, Jamal Tuschick

Koreanisches Kulturinstitut

Rezensionswettbewerb 2020

GEWUSST WIE!?

Teilnahmebedingungen:

Rezension des Krimis

  • “Aufzeichnungen eines Serienmörders” (2020) von Young-ha Kim
  • In deutscher Sprache

Umfang der Rezension
500 - 600 Wörter

Abgabetermin
15. November 2020 

Einsendung
per Mail an: rezensionswettbewerb@kulturkorea.org

Bekanntgabe der Preisträger*innen und Preisverleihung 
ab Mitte Dezember 2020 

Preise

  1. Preis: 200€-Gutschein: KulturKaufhaus Dussmann plus Buch-, Tablet-, iPad-Ständer plus Roman: “Nana im Morgengrauen” (Park Hyoung-su)
  2. Preis: 150€-Gutschein: KulturKaufhaus Dussmann plus Buch-, Tablet-, iPad-Ständer plus Roman: “Nana im Morgengrauen” (Park Hyoung-su)
  3. Preis (3x): je 50€-Gutschein: KulturKaufhaus Dussmann plus Buch-, Tablet-, iPad-Ständer plus Roman: “Nana im Morgengrauen” (Park Hyoung-su)

Jury
Die Auswahl der Preisträger*innen erfolgt durch eine professionelle und unabhängige Jury.
Die besten, weil fundiertesten, argumentativ überzeugendsten und stilistisch versiertesten Rezensionen zeichnen wir mit Preisen aus. 

Veranstalter
Koreanisches Kulturzentrum


* Das Koreanische Kulturzentrum und die Jury behalten sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise Plagiate oder Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen.
 

Wir wünschen viel Freude und drücken die Daumen!