MenuMENU

zurück zu Main Labor

25.02.2021, Jamal Tuschick

Betreff: Donnerstag, 4. März 2021 - 7pm // ONLINE - LESUNG: EURE TEXTE - Einsendungen bis 2. März möglich!

Symbolfoto © Jamal Texas Tuschick

Liebe Freund*innen,

Wir erinnern ganz dringend an unsere Lesung am 4. März - als Teil des Frauen*märz und als Teil unserer Reihe #feminismwhileshutdown

Wir rufen nochmals auf, Texte einzusenden und freuen uns darauf, Eure biographischen Schnappschüsse, Reflektionen oder Einsichten zusammen zu lesen - natürlich in einem geschützten Raum. Wir nehmen bis zum 2. März Eure Texte entgegen.

Auf einen widerständigen Frauen*märz und intersektionale feministische Solidarität immer und überall!
Herzliche Grüße

Euer Frauenkreise-Team

“Feminism While Shutdown”
Intersektionale feministische Meilensteine & Brüche in unseren Biographien

Donnerstag, 4. März 2021  •  19 Uhr 

Wir haben mit Euch zusammen in der ersten Corona Welle mit dem Projekt „Feminism While Shutdown“ eine kollektive, kreative Dokumentation von Frauen*perspektiven auf den Lockdown begonnen.

Die Pandemie wütet weiter und der Lockdown ist immer noch da und irgendwie hat sich nichts gebessert.

Frauen* sind immer noch die, die im Lockdown und in der Pandemie besonders betroffen sind, nur dass sich das jetzt bereits normalisiert. Die Wut ist zu einer Ernüchterung geworden und die Energie für Widerstand aufzubringen, ist gerade für Frauen* angesichts der Belastungen eine Überforderung.

Unser Widerstand braucht unser Miteinander und unsere gegenseitige Solidarität und ein besseres Verständnis davon, wo und wie sich das Patriarchat in unsere Realitäten eingeschlichen hat.

Gerade deswegen, möchten wir den Lockdown nutzen, um noch mal zurück zu gehen. Um als Frauen* zu reflektieren, was und wann in unseren vielschichtigen und diversen Biographien einschneidende Momente & Erlebnisse waren, in denen wir etwas über uns und unsere intersektionalen Verhältnisse zum Patriarchat erfuhren, bemerkten, lernten und/oder verstanden.

Schreibt, was Euch bewegt zu diesem Thema und reicht Eure Texte ein, damit wir uns zum Frauen*frühling und zum internationalen Frauen*kampftag gegenseitig erinnern, für was alles und für wen alles wir zusammen auf die Straße gehen müssen.

Schickt Eure Beiträge bis zum 02. März an: drakos@frauenkreise-berlin.de

Sprache/Language - Deutsch/English - ONLINE

Unsere Bürozeiten sind

Mo - Do von 12.00 - 16.00 Uhr
Wir sind aber auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar.
Sollten wir Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen, hinterlassen Sie eine Nachricht und Ihre Nummer. Wir rufen Sie gerne zurück.

Frauenkreise
Choriner Str. 10
10119 Berlin
Tel. 0049(30) 2806185 / Fax 0049(30) 28045723
kontakt@frauenkreise-berlin.de
www.frauenkreise-berlin.de
www.facebook.com/frauenkreise