MenuMENU

zurück zu Main Labor

01.03.2021, Jamal Tuschick

Fakten gegen Fakes! Mai Thi Nguyen-Kim macht Schluss mit Halbwahrheiten

Volkspädagogischer Eros

Wissen versus Desinformation

Der Shooting Star unter den Informierten plädiert für besseres naturwissenschaftliches Basiswissen im Kampf gegen Fake News. Als Stimme der Vernunft zählt die Wissenschaftsjournalistin Mai-Thi Nguyen-Kim zu den interessantesten Pandemie-Gewinnerinnen. Ihr Youtube -Kanal maiLab hält Millionen auf dem Laufenden. Ab 1. April kommt für die Chemikerin mit dem volkspädagogischen Eros ein Aufklärungsjob beim ZDF dazu.

Die Gesellschaft driftet ihren diversen Kernen entgegen. Der Prozess ist älter als die Pandemie, lädt aber im Zeichen von Corona Eskalationspotential zu. 

Aus der Ankündigung

Ein spannender und informativer Fakten- und Reality-Check für unsere angeblich postfaktische Zeit.

Hilft Schulmedizin immer besser als alternative Methoden? Warum denken (und verdienen) Männer und Frauen unterschiedlich? Wie politisch darf Wissenschaft sein? Sollte man Drogen legalisieren? Sind Tierversuche vertretbar? Und Impfungen sicher? Nicht erst seit Corona sind Fragen aus der Wissenschaft auch gesellschaftlich heftig umstritten. Aber die Grenze zwischen gesunder Skepsis und Verschwörungsmythen verschwimmt oft.

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Mai Thi Nguyen-Kim widmet sich den brennenden Themen unserer Gegenwart. Auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigt sie, was wahr, was falsch und was plausibel ist. Mit anderen Worten: Was stimmt denn eigentlich und wo sollten wir uns noch richtig streiten, um auf die beste Lösung zu kommen? Sie prüft Streitfragen auf Herz und Nieren, mit Daten unterfüttert, leicht zu lesen und garantiert frei von Bullshit. Ihre Devise: nicht weniger streiten, nur besser – und genau dafür braucht es die kleinste gemeinsame Wirklichkeit.

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist promovierte Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin. Sie moderiert im WDR die Wissenssendung Quarks und produziert den mehrfach ausgezeichneten YouTube-Kanal maiLab, u. a. mit dem Grimme Online Award 2018. Im selben Jahr erhielt sie den Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus, 2019 folgte der Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, 2020 die Goldene Kamera und das Bundesverdienstkreuz.

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin. Sie ist bekannt aus der WDR-Wissenssendung Quarks und produziert den mehrfach ausgezeichneten und millionenfach abonnierten YouTube-Kanal maiLab. Für ihre Arbeit wurde sie vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt sie 2020 das Bundesverdienstkreuz. Bei Droemer erschien 2019 ihr erstes Buch „Komisch, alles chemisch“, das sofort zum Bestseller wurde.

youtube.com/maiLab

instagram.com/maithink

twitter.com/maithi_nk