MenuMENU

zurück zu Main Labor

27.03.2021, Jamal Tuschick

Automatenhallenunterhaltung verbindet sich in Japan vielfach und in langen Traditionslinien mit den Existenzen von koreanisch-stämmigen Einwanderernachkommenden. Die mitunter in der vierten Generation geächteten Garant:innen eines süchtig gesuchten Vergnügens haben die Reputation von Dealer:innen. Ohne jede Anerkennung sind sie systemrelevant.  

© Jamal Texas Tuschick

Geächtet in der vierten Generation

Die erste Generation der Osaka-Koreaner – Geboren in feindlicher Fremde

Wer damals in Osaka war, wird sich erinnern. Der Jaehee aus Korea vertraute Trott findet in Osaka nicht statt. Die Einwanderin gehört zu einer offensiv diskriminierten Minderheit. Sie muss sich auch vor ihren Landsleuten fürchten. Es herrscht doppelte soziale Kontrolle. Die Mehrheitsgesellschaft guckt von oben auf die Verhältnisse der Zugezogenen. Die Community zerrt an sich selbst herum. Dazu kommen Gefahren, die von gescheiterten Migrant:innen ausgehen. Manche suchen ihr Heil in privatgemeinschaftlicher Schwarzbrennerei und im organisierten Verbrechen. Dazu gehört das Glücksspiel. Es spielt zwar eine enorme Rolle im japanischen Alltag, zieht aus seiner Bedeutung aber kein Prestige.

Automatenhallenunterhaltung verbindet sich in Japan vielfach und in langen Traditionslinien mit den Existenzen von koreanisch-stämmigen Einwanderernachkommenden. Die mitunter in der vierten Generation geächteten Garant:innen eines süchtig gesuchten Vergnügens haben die Reputation von Dealer:innen. Ohne jede Anerkennung sind sie systemrelevant.  

Man warnt Jaehee vor den schrägen Vögeln. Sie gewöhnt sich an ihre Unsichtbarkeit im Straßenbild. Unsichtbarkeit variiert die Unberührbarkeit der Parias. Aus gesellschaftlichen Unterströmungen kommen kleine Schockwellen, die Jaehees Kurs verändern. Ihr bäurisches Selbstbewusstsein dominiert in der Maske größter Bescheidenheit und willigster Anpassung die despektierlichen Fremdzuschreibungen.

Die japanische Mehrheitsgesellschaft immunisiert sich mit Verachtung gegen Kontaminationen. Nichts besorgt sie mehr als ein Verlust an „Reinheit“. Mit Unreinheit assoziiert zu werden, erscheint Jaehee absurd.