MenuMENU

zurück zu Main Labor

05.05.2021, Jamal Tuschick

Symbolbild © Jamal Tuschick

Betreff: Einladung zur Online-Veranstaltung: "Facing Up to the Far Right: What Can We Learn?"

Liebe Freund*innen von Widen the Circle,

wir möchten Sie herzlich zu unserer Online-Veranstaltung "Facing Up to the Far Right: What Can We Learn?" einladen. Dabei wird es darum gehen, wie zwei innovative Organisationen mit dem Rechtsradikalismus in Deutschland und den USA umgehen und ihm entgegentreten (eine davon ist das mit dem Obermayer-Preis ausgezeichnete Erich-Zeigner-Haus). Die demokratiefördernden Initiativen stehen vor ähnlichen Herausforderungen, verfolgen aber unterschiedliche Ansätze in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und Neonazismus. Wir bringen Führungskräfte aus beiden Organisationen zu einem aufschlussreichen Gespräch über Programme, Taktiken und Strategien zusammen. Beide Teilnehmenden sind der Meinung, dass das Verständnis der lokalen Geschichte und das Entgegentreten falscher historischer Narrative ein wichtiger Teil der Arbeit sind.

Wir laden Sie ein, am Dienstag, den 11. Mai um 20 Uhr an der virtuellen Konversation von Widen the Circle teilzunehmen, um mehr über die Arbeit der Organisationen zu erfahren und darüber, was die beiden Seiten jenseits des Atlantiks voneinander lernen können. Diese Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten. Weitere Informationen über die Veranstaltung und wie Sie sich anmelden können, finden Sie weiter unten in dieser E-Mail. Wenn Sie mehr wissen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Joel Obermayer
Executive Director
Widen the Circle

und

Tatjana Kirchner
Kirchner Kommunikation GmbH

Gneisenaustraße 85; 10961 Berlin

Tel.: 030 - 84 71 18-12; Fax: 030 - 84 71 18 11; E-Mail: kirchner@kirchner-pr.de