MenuMENU

zurück zu Main Labor

04.04.2019, Jamal Tuschick

Introducing guests at African Book Festival Berlin 2019 - Transitioning from Migration:

Bibi Bakare-Yusuf

Bibi Bakare-Yusuf ist Mitbegründerin und Verlagsleiterin eines der führenden Verlagshäuser Afrikas, Cassava Republic Press. Sie hat als Gender- und Forschungsberaterin im öffentlichen, privaten sowie im Entwicklungsbereich für u.a. die BBC, UniFem, ActionAid, eShekels, die Zentralbank von Nigeria und die Europäische Union gearbeitet. Sie war Mitbegründerin von Tapestry Consulting, einer Boutique-Forschungs- und Trainingsfirma, die sich mit Gender-, Sexualität und Transformationsthemen in Nigeria beschäftigt. Unter ihrem Doktortitel in Frauen- und Geschlechterforschung von der Universität Warwick hat sie viele wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht und hält regelmäßig akademische Vorträge auf Konferenzen. Nebenbei ist Bakare-Yusuf Redakteurin bei einflussreichen Zeitschriften. Außerdem ist sie Yale World Fellow, Desmond Tutu Fellow und Frankfurter Buchmesse Fellow. Als überzeugte Veganerin spricht sie auf dem Panel Going Vegan. You Are What You Eat.

Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen