MenuMENU

Kurzfilmformat

Textland Videos

Das Thema: Die politische Theoretikern Iris Marion Young ging Anfang der 1990er Jahre davon aus, dass Gesellschaften von der Differenz, also von den Unterschieden her gedacht werden sollen und weniger von Einheit oder Vereinheitlichung—nur so könne eine plurale Gesellschaft gelingen. Geht man davon aus, dass wir uns heute faktisch bereits in einer pluralen und differenziellen Gesellschaft befinden und dass dies bereits die unmittelbare Lebenswirklichkeit von vielen Menschen ist, dann wundert man sich darüber, wie wenig die öffentlichen und politischen Debatten an die konkreten Lebenswelten rückgebunden sind: Dies schafft einerseits doppelte und sich überlagernde Narrative, in denen Machträume verstetigt werden, andererseits aber auch Traumata. Gesellschaft von Widersprüchen und Differenz her zu denken ist also nicht nur in der Theorie eine schwierige Aufgabe, sondern eben auch in der Praxis eine große Herausforderung. Gleichzeitig kann mit Hannah Arendt davon ausgegangen werden, dass eine politische Gemeinschaft nur dann funktionieren kann, wenn Menschen in ihr gemeinsam sprechen und handeln können. Die Sprache, die Narrative der Einzelnen und der Gesellschaft, spielen demnach also eine große Rolle bei der Reformulierung eines „Wir“. Aus diesem Zwischenspiel von Pluralität, Differenz und der Reformulierung dessen, was wir als das Gemeinsame betrachten, erwachsen eine Fülle unterschiedlicher Stimmen, die wir in den kurzen „Textland Videos" zu Wort kommen lassen. Nassima Sahraoui

6 Kurzfilme

Videos 2019

Fragen zum Thema Erzählen, Erinnern, Identität an Autor*innen, die am Textlandfest 2019 teilgenommen haben. mehr

7 Kurzfilme

Video 2018

Fragen zur Selbstidentifikation an Autor*innen, die am Textlandfest Made in Germany 2018 teilgenommen haben. mehr


Konzept 2020

Nassima Sahraoui

In diesem Jahr wird die Philosophin Nassima Sahraoui die Autorinnen und Autoren in den Textland-Videos befragen. mehr

Regie

Nina Werth

Die Regisseurin und Dokumentarfilmerin Nina Werth dreht die Textland-Videos mit den Autor*innen an unterschiedlichen Orten. mehr


Konzept 2019

Jamal Tuschick

Der Publizist und Blogger Jamal Tuschick befragte die Autor*innen 2019 in den Textland-Videos. mehr

Konzept 2018

Paul-Henri Campbell

Der deutsch-amerikanische Dichter Paul-Henri Campbell befragte die Autor*innen  2018 in den Textland-Tapes. mehr