MenuMENU

Foto: Herby Sachs

Elisa Diallo

Elisa Diallo, (1976, Paris) hat Geschichte und Literaturwissenschaft in Paris, Leiden und Amsterdam studiert. Sie lebt seit 2009 in Deutschland und arbeitet in der Verlagsbranche. 2012 erschien „Tierno Monénembo. Une écriture migrante", und 2019 „Fille de France" (Ed. Flammarion; deutsche Übersetzung: „Französisch verlernen", Berenberg, 2021)


Elisa Diallo nimmt am Textland Festival 2021 teil.

ZUM PROGRAMM


Ein Text von Elisa Diallo ist im Textland Reader 4 veröffentlicht.