MenuMENU

Foto: Holm-Uwe Burgemann

Autor und Philosoph

Senthuran Varatharajah

Senthuran Varatharajah, geboren 1984 in Jaffna, Sri Lanka. Studium der Philosophie, evangelischen Theologie und vergleichenden Religions- und Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg, der Humboldt-Universität zu Berlin und am King’s College in London. In seinem mehrfach ausgezeichneten Debütroman Vor der Zunahme der Zeichen (S. Fischer Verlag, 2016) reflektiert er tiefgehend über die Themen Herkunft und Ankunft, über Erinnern und Vergessen und über die Brüche in Biografien, die erst nach einiger Zeit sichtbar werden.

Senthuran Varatharajah lebt in Berliin.


Senthuran Varatharajah nimmt am Literaturfest Textland - Made in Germany 2019 in der Evangelischen Akademie teil.

ZUM PROGRAMM



Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen