MenuMENU

Textland. Made in Germany

Weitere Textland-Videos 2919 hier


Der Fotograf Alexander Paul Englert hat das Textland-Fest in Bildern festgehalten:

Audiolink

Textland-Diskussion

Erinnern, Erzählen, Identität: Eine Podiumsdiskussion mit den Autorinnen und Autoren Verena Boos, Doron Rabinovici, Senthuran Varatharajah, Irini Siouti und Nassima Sahraoui näherte sich diesen Fragen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Hr2-kultur bietet hier einen gekürzten Mittschnitt zum Nachhören an.

Audio-Link

Textland-Fest

Erinnern, Erzählen, Identität

Made in Germany, das ist heute eine durch Vielfalt gekennzeichnete Gesellschaft, geprägt von diversen Identitäten und Erinnerungen. Entsprechend vielschichtig und facettenreich sind die Formen des Erzählens, denen das Texland-Fest in der Evangelischen Akademie Frankfurt nachspürte.

Zum Programm

 



Kurzvideos

Textland-Tapes

Textland-Tapes sind kurze Videointerviews, gefilmt von Nina Werth, die die mehrsprachige Situation der Autorinnen und Autoren reflektieren. mehr

Publikation 1 + 2

Textland

Der erste und zweite Textland-Reader versammelt literarische Texte, Essays und Gedichte der teilnehmenden Autorinnen und Autoren. mehr

Das digitale Format

Main-Labor-Blog

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt wird die digitale Arbeits- und Gedankenplattform von Jamal Tuschick ständig aktualisiert. mehr


Workshop

Text & Bild

Phyllis Kiehls erster Workshop für autobiographisches Schreiben & Zeichnen fand im Weltkulturen Museum Frankfurt statt. mehr

Textland 2018

Presseecho

Das Onlinemagazin Faust-Kultur dokumentiert ausgewählte Pressestimmen und Originaltexte von Textland-Autorinnen und -Autoren sowie eine Bildergalerie von Alexander Paul Englert. mehr

Literaturfestival 2018

Textland – Made in Germany

Das erste Textland-Fest fand im September 2018 in der Evangelischen Akademie Frankfurt am Main. Es diskutierten und lasen über 20 Autorinnen und Autoren. mehr



Newsletter bestellen
Textland auf Facebook
Karten bestellen